Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

61

Samstag, 15. Februar 2014, 09:32

"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Spree

Bondforumswissenschaftlicher Forscher & Mitglied der QOS-Splittergruppe

  • »Spree« ist männlich

Beiträge: 1 006

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

62

Samstag, 15. Februar 2014, 09:48

Bitte vor BLÖD-Links eine Warnung setzen, denn jetzt habe ich die mit meinem Klick ungewollt bereichert! X(
I never left!

JamesBond

The Man before the GunBarrel

  • »JamesBond« ist männlich

Beiträge: 585

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

63

Samstag, 15. Februar 2014, 10:48

genau so einen schwarzen AM hab ich vorgestern in der Stadt gesehen (auch wenn mir grau lieber ist) :-)))

Zum Artikel, schaut man sich das Auto nicht erst an...

64

Samstag, 15. Februar 2014, 14:49


Zum Artikel, schaut man sich das Auto nicht erst an...

Bei der Ortsangabe wundert mich ehrlich gesagt nichts mehr. Selbst schuld, wenn er sich nicht mal das Auto vor dem Kauf anschaut und Probe fährt.

Ein Stück trocken Brot hat einen höheren IQ als dieser Depp. :haha:

JamesBond

The Man before the GunBarrel

  • »JamesBond« ist männlich

Beiträge: 585

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

65

Samstag, 15. Februar 2014, 16:10

Das Auto was ich sah, war aber im tadellosen Zustand.

Was ich aber bei ihm nicht verstehe, wieso schaute er sich das Auto nicht vorher an? Bei Ebay kann ich es wenn ja noch verstehen, aber man schaut sich ja dann auch Fotos an. Aber der AM sieht ja schon vorne kaputt aus.... Das ist eigene Dummheit! Bei soviel Geld!

Ahab

MI6 Staff

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 30. Mai 2013

  • Nachricht senden

66

Samstag, 22. Februar 2014, 11:21

Laut Spiegel gibt es momentan die Möglichkeit, an eine nicht gerade kleine Sammlung aus Bond-Fahrzeugen zu kommen.
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/autos…t-a-954881.html

67

Sonntag, 23. Februar 2014, 16:24

Nette Sache. Nur reicht meine Portokasse nicht, um auch nur eines dieser Fahrzeuge käuflich zu erwerben.

Der DB5 wäre was für mich. :D

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

68

Freitag, 28. Februar 2014, 13:02

[img]http://fbcdn-sphotos-c-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn2/t1/10020_448413008608353_1764916653_n.jpg[/img]
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

69

Montag, 3. März 2014, 23:11

LOL die Engländer und ihre Schiffe :D

Ahab

MI6 Staff

Beiträge: 342

Registrierungsdatum: 30. Mai 2013

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 4. März 2014, 00:53

Wenn ich mich nicht irre, hat Mr. Fogg schon vor einigen Monaten auf den Zusammenhang hingewiesen. Sogar viel detaillierter als auf diesen Bildern. Fand das damals in seinen Ausführungen schon sehr faszinierend.

Feirefiz

The Other Fellow

  • »Feirefiz« ist männlich

Beiträge: 564

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

71

Montag, 10. März 2014, 16:09

Liam Neesson äußert sich dazu, warum er seinerzeit die Bond-Rolle ausschlug:

http://www.filmstarts.de/nachrichten/18483512.html
We are not now that strength which in old days
Moved earth and heaven, that which we are, we are —
One equal temper of heroic hearts,
Made weak by time and fate, but strong in will
To strive, to seek, to find, and not to yield.

Martin

Felix Leiter

  • »Martin« ist männlich

Beiträge: 1 054

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

  • Nachricht senden

72

Montag, 10. März 2014, 22:04

Liam Neesson äußert sich dazu, warum er seinerzeit die Bond-Rolle ausschlug:

http://www.filmstarts.de/nachrichten/18483512.html


Mit einer Frau, die mir das Bondsein verbieten würde, könnte ich nie glücklich werden. :D

Aber ich glaube, mit Neeson hätte das Franchise schon eher eine ähnliche Richtung eingeschlagen wie jetzt mit Craig.

Feirefiz

The Other Fellow

  • »Feirefiz« ist männlich

Beiträge: 564

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

73

Montag, 10. März 2014, 22:28

Ich kann mir Neeson in einem typischen Brosnan-Bond auch nicht vorstellen (ehrlich gesagt konnte ich ihn mir als Bond bis 96 Hours, eine guilty pleasure vor dem Herrn, überhaupt nicht vorstellen), doch kann ich mir ebenso wenig vorstellen, dass man mit Neeson den Craig-Weg hätte einschlagen wollen oder sogar können. Es wurde ja schon oft darauf hingewiesen, dass Craig eigentlich eine konsequentere Umsetzung der Richtung ist, die EON mit Dalton eingeschlagen hatte, namentlich mit LTK. Ob EON nun nach dem als schwach empfundenen kommerziellen Ergebnis von LTK mit einem neuen Darsteller augerechnet dessen Linie hätte fortsetzen wollen, noch dazu, obwohl Neeson - trotz seines in Vergleich zu Dalton höheren Bekanntheitsgrades bei Übernahme der Rolle - sicher als ähnlich untypisch empfunden worden wäre wie Craig bei seiner Verpflichtung? So beliebig die Brosnan-Ära heute auf viele wirkt - so auf Nummer Sicher wie das Casting Brosnans selbst - so wichtig war sie für den Erhalt des spätestens seit AVTAK wirtschaftlich schwächelnden Franchise. Vieleicht wäre Neeson als psychologisch differenzierter Bond in geerdeten Abenteuern die Sensation geworden, als die Craig in CR mit Recht gefeiert wurde. Vielleicht wäre die Reihe aber auch nach einem ersten Achtungserfolg - ein solcher war ja unstreitig der noch sehr ausgewogene TLD - endgültig eingegangen. Oder aber man hätte Neeson in Filme gepresst, die ihm vom Typ her nicht im geringsten gelegen hätten, was auch nicht unbedingt erfolgsversprechend klingt. Somit war Brosnan - egal wie man ihn und seine Filme bewertet - der richtige Bond zur richtigen Zeit, der wiederum selbst rechtzeitig abgelöst wurde, aber andererseits das Fundament für Craig schuf: für den nötigen Neustart einer kommerziell nach wie vor bzw.inzwischen wieder sehr stabilen Filmreihe!
We are not now that strength which in old days
Moved earth and heaven, that which we are, we are —
One equal temper of heroic hearts,
Made weak by time and fate, but strong in will
To strive, to seek, to find, and not to yield.

Martin

Felix Leiter

  • »Martin« ist männlich

Beiträge: 1 054

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

  • Nachricht senden

74

Montag, 10. März 2014, 23:39

Vielleicht nicht ganz so radikal wie mit Craig, aber ich glaube doch, dass es bei mehreren Filmen mit Neeson eher die erdigere, harte Schiene geworden wäre. In Schindlers Liste hatte er eigentlich schon geheimnisvoll und galant gewirkt. Sein erster Film wäre wahrscheinlich nicht viel anders als GE geworden. Aber zum einen denke ich, dass Neeson mehr gegen 08/15-Drehbücher wie TND rebelliert und sich mehr eine ernsthaftere Auslegung der Rolle eingesetzt hätte, wie es Dalton gemacht hat und jetzt Craig. Zum anderen hätte er durch seinen Typ auch ganz andere Drehbücher inspiriert. So sehr hat man sich in den Neunzigern ja gar nicht von LTK entfernt, Bond war in allen Filmen auch persönlich betroffen.

Aber ist natürlich wie immer hochgradig spekulativ....

JamesBond

The Man before the GunBarrel

  • »JamesBond« ist männlich

Beiträge: 585

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

75

Donnerstag, 20. März 2014, 16:14


Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

76

Donnerstag, 20. März 2014, 19:01

"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Pille

Wibbly wobbly timey wimey... stuff

  • »Pille« ist weiblich

Beiträge: 503

Registrierungsdatum: 9. Mai 2013

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 1. April 2014, 21:51

Die Band Laibach stellt eine interessante Beziehung zwischen ihrem neuen Album und einem '65er Bondfilm her, um ihre T-Shirts im Shop zu präsentieren ;)
Keine Mätzchen mehr, jetzt wird gespielt!

[img]http://www.sloganizer.net/style7,Forum.png[/img]

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 1. April 2014, 22:39

Geil! Ich verehre Laibach! So ein T-Shirt brauche ich!! :D
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich
  • »Kronsteen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

79

Freitag, 4. April 2014, 15:07

[img]http://scontent-b-fra.xx.fbcdn.net/hphotos-ash3/t1.0-9/10153710_668403539890848_2041922428_n.jpg[/img]

Grant + Solitaire :thumbsup:
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Feirefiz

The Other Fellow

  • »Feirefiz« ist männlich

Beiträge: 564

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

80

Montag, 14. April 2014, 21:32

Es geisterte schon die letzten Tage durch die Medien: Pierce ist nicht mit sich im Reinen, und inhaltlich würden ihm hier wohl nicht wenige recht geben:

http://www.filmstarts.de/nachrichten/18484229.html
We are not now that strength which in old days
Moved earth and heaven, that which we are, we are —
One equal temper of heroic hearts,
Made weak by time and fate, but strong in will
To strive, to seek, to find, and not to yield.