Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das James Bond Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Martin

Brosnans Last Line of Defense

  • »Martin« ist männlich

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

  • Nachricht senden

21

Montag, 2. September 2013, 23:09

Also grundsätzlich finde ich diese Idee gut und würde da auch mitmachen, allerdings will ich den nächsten Bondmarathon erst machen, wenn ich die Bluraybox und einen entsprechenden Player samt Beamer habe, und das kann noch bis Herbst oder Winter dauern.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 3. September 2013, 16:16

Hmm...wollen wir das Thema nun konkretisieren oder ist das Interesse zu gering bzw. die Umsetzung zu komplex?
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Spree

Bondforumswissenschaftlicher Forscher & Mitglied der QOS-Splittergruppe

  • »Spree« ist männlich

Beiträge: 1 003

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 3. September 2013, 16:34

Also wenn ihr euch ein System ausdenkt, mach ich vielleicht noch mit, obwohl ich schon bei TSWLM mit meinem Marathon bin und wir ja im OP-Thread festgestellt haben, dass "Kopfnoten" oft weniger zielführend als "Bauchnoten" sind. Eine wichtige Frage wäre noch, ob die Filme auf D oder E angesehen werden.
I never left!

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 3. September 2013, 16:39

Wegen mir können wir da bei Gelegenheit loslegen, habe seit bestimmt 15
?!? Jahren nicht mehr die Filme chronologisch angeschaut. Wir müssen aber die zu bewertenden Kritierien noch festlegen:

Vorschlag von mir mit der Bitte um Ergänzung.

- Visuelle Umsetzung / Production Design
- Soundtrack
- Drehbuch
- Charaktere
- Einfallsreichtum / Innovation
- ???

EDIT: @Spree: Bei mir persönlich ist auch diese - wie in diesem Thread schon geschrieben - versuchte Objektivität, genauso subjektiv und "im Ergebnis eine "Bauchnote" auch wenn ich den Film in seine Einzelteile zerlege, obwohl das Gesamtergebnis ggf. (darauf bin ich selbst gespannt) varieren kann. Bei der Sprache würde ich nichts vorgeben, ich denke jeder sollte sich den Film so anschauen wie er ihm besser gefällt.
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Don-Corleone« (3. September 2013, 16:47)


Zardoz

MI6 Staff

  • »Zardoz« ist männlich
  • »Zardoz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 405

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 3. September 2013, 18:37

Hmm...wollen wir das Thema nun konkretisieren oder ist das Interesse zu gering bzw. die Umsetzung zu komplex?
Ja, wir sollten nun anfangen mit der Konkretisierung. Die Auswertung würde ich jedoch später jemand anderem überlassen, da ich von diesen Dingen nicht so viel verstehe. Vielleicht möchte Kronsteen, der sich ja mit der Bondesliga empfohlen hat, das später übernehmen? :)
Ein Jeder sollte ja am Ende zwei Ranglisten aufbieten können, um diese dann entsprechend zum "Abgabetermin" weiterzuleiten.



Ich greife gleich einmal Don-Corleones Kriterien auf und ergänze:

- PTS
- Titellied
- Main Title Design
- Score
- Visuelle Umsetzung/Production Design
- Locations
- Drehbuch (evtl. ein sehr weites Feld?!)
- James Bond
- Villan
- Henchman
- Bondgirl
- Weitere Charaktere (falls gewünscht/notwendig)
- Einfallsreichtum/Innovationen
- ???

Zu den Bewertungskriterien: Wenn ihr Ergänzungen/Anregungen habt, dann bitte ich um selbstständige Fortführung. Am Ende soll die Bewertungsliste jedoch verpflichtend für alle sein.


Zum Starttermin: Wir könnten z. B. etwas langfristiger denken und den Januar 2014 wählen, oder aber, falls eher gewünscht, schon in diesem Jahr mit dem Marathon beginnen. In diesem Fall würde ich den Monat Oktober vorschlagen. Der Startschuss ist jedoch flexibel, je nach Präferenz. Die Mehrheit entscheidet.
"Fuck you, I'm going to Hollywood!"

Mister Bond

Felix Leiter

Beiträge: 1 388

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 4. September 2013, 00:43

Ich habe mit volle Absicht, außer OHMSS, LALKD & TB noch keinen Bondfilm meiner BD-Box angeguckt, denn das habe ich mir, seit Anfang des Jahres, fest ab November diesen Jahres vorgenommen.
Dann schaue ich mir, wie Anfang 2012, alle Filme chronologisch an und dieses Mal, nach einer Pause, im O-Ton.
Auch wenn ich manchmal zwischendurch Bock verspüre, erhalte ich mir diese Spannung. Außerdem schaue ich Bond in der kalten Jahreszeit tatsächlich noch lieber an :D

Zardoz

MI6 Staff

  • »Zardoz« ist männlich
  • »Zardoz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 405

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 4. September 2013, 10:48

@Mister Bond: Höre ich da nun ein leises Interesse an unserem Bond-Marathon heraus? :D
"Fuck you, I'm going to Hollywood!"

Don-Corleone

009 - Killed in East Berlin - Dressed as a clown with a fake Faberge egg in my hand

  • »Don-Corleone« ist männlich

Beiträge: 964

Registrierungsdatum: 26. Mai 2013

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 4. September 2013, 10:50

@Zardoz: Okay , Drehbuch ist wirklich ein weitreichender Begriff, nennen wir es stattdessen lieber ganz banal Handlung, in den man bewertet ob einem die Story inkl der Umsetzung gefällt (Bedrohungszenario, Erzähltempo usw..).

- PTS

- Titellied

- Main Title Design

- Score

- Visuelle Umsetzung/Production Design

- Locations

- Handlung

- James Bond

- Villan

- Henchman

- Bondgirl

- Weitere Charaktere (falls gewünscht/notwendig)

- Einfallsreichtum/Innovationen
Schönes Gewehr, passt eigentlich mehr zu einer Frau. - Verstehen Sie etwas von Waffen Mr.Bond ? - Nein, aber etwas von Frauen.

Zardoz

MI6 Staff

  • »Zardoz« ist männlich
  • »Zardoz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 405

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 4. September 2013, 10:59

Ja, Don-Corleone, damit kann ich mich gut anfreunden. :thumbup:

Mal sehen, was die anderen Interessenten noch für Ideen haben.
"Fuck you, I'm going to Hollywood!"

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 5. September 2013, 14:41

Die Auswertung würde ich jedoch später jemand anderem überlassen, da ich von diesen Dingen nicht so viel verstehe. Vielleicht möchte Kronsteen, der sich ja mit der Bondesliga empfohlen hat, das später übernehmen? :)


Kann ich machen, kein Problem. :)
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Zardoz

MI6 Staff

  • »Zardoz« ist männlich
  • »Zardoz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 405

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 11. September 2013, 19:46

Da es keine weiteren Ergänzungen zu den Bewertungskriterien gibt und auch kein alternativer Vorschlag für den Beginn des Bondmarathons vorliegt, folgt nun der Vorgaberahmen:

Beginn des Bondmarathons: 01. Januar 2014

Bewertungskriterien:

- PTS

- Titellied

- Main Title Design

- Score

- Visuelle Umsetzung/Production Design

- Locations

- Handlung

- James Bond

- Villan

- Henchman

- Bondgirl

- Weitere Charaktere (falls gewünscht/notwendig)

- Einfallsreichtum/Innovationen

Zum Ablauf: Die Filme werden nicht chronologisch geschaut. So ist jeder flexibel in seiner Wahl und wird nicht gezwungen einen Bondstreifen zu sehen, auf den er gerade überhaupt keine Lust hat. Der Marathon endet am 01. Juni 2014, obgleich über diesen Termin noch gerne diskutiert werden darf.

Jeder schaut demnach 24 Filme (NSNA mitgerechnet). Nach jedem Film wird eine Bauchnote vergeben - 1-10 Punkten. Anschließend folgt die Vergabe einer weiteren Note anhand der Pro- und Contraliste (hier greifen die o. g. Bewertungskriterien). Ebenfalls mit dem Punktesystem 1-10. Nach 24 Filmen sind demnach 48 Noten vergeben worden. Es entstehen also zwei Ranglisten - eine für die Bauchnote sowie eine für die Pro/Contra-Vorgehensweise, die getrennt voneinander bewertet werden. Die beiden Listen werden dann Anfang Juni 2014 an Kronsteen gesandt, der sie freundlicherweise auswertet. Beim Ranking sollte hinter jedem Film die vergebenen Punkte stehen, was der Transparenz dient. Bei Filmen mit derselben Punktzahl, entscheidet die Pro-und Contraliste ("Wer hat mehr auf der Habenseite, wer mehr auf der Sollseite?"). Bei der Bauchnotenliste entscheidet bei Gleichstand eben das Bauchgefühl.

Sollten nun noch gravierende Ergänzungen/Verbesserungsvorschläge getätigt werden, so bitte ich euch, diese zeitnah zu verlauten. Wie gesagt: Der Stichtag ist von mir spontan erhoben worden - evtl. erachten ihn einige von euch für zu lang oder für zu kurz. In dem Fall bitte ich um einen anderen Vorschlag.
"Fuck you, I'm going to Hollywood!"

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Zardoz« (12. September 2013, 11:17)


Spree

Bondforumswissenschaftlicher Forscher & Mitglied der QOS-Splittergruppe

  • »Spree« ist männlich

Beiträge: 1 003

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 11. September 2013, 21:58

Nur ein Vorschlag: Bitte ohne NSNA! Den halte ich maximal einmal alle 3 Jahre aus! :S
War nur'n Scherz. Sofern ich dann etwas Luft habe, mach ich mit. Machen wir nen 2-Wochen-Turnus?
I never left!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spree« (11. September 2013, 22:08)


Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 11. September 2013, 22:00

Sehr schön, dass die Sache nun Form annimmt.! Ich bin dabei! :) Wer hat noch alles vor, mitzumachen?
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Martin

Brosnans Last Line of Defense

  • »Martin« ist männlich

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 31. Mai 2013

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 11. September 2013, 23:08

Also ich werde wohl auch mitmachen, da ich so einen umfassenden Bluray-Marathon eh geplant hatte. Bin schon sehr gespannt, wie sich die Brosnans und Craigs so im Gesamtbild machen werden, und ob OHMSS seine langjährige Spitzenposition halten kann. Bei einigen Aspekten könnte man vielleicht noch Unterpunkte hinzufügen. Beim Villain etwa die einführende Szene, oder die Todesszene. Wichtig wäre auch, ob Original oder Synchro. Das kann ja das Bauchgefühl auch beeinflussen.

  • »Mr. Fogg« ist männlich

Beiträge: 954

Registrierungsdatum: 4. August 2013

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 12. September 2013, 05:59

Eine meiner größten Schwächen war immer, mich von Augenblicksleidenschaften treiben zu lassen. Jedes Mal, wenn ein Neuer Bond-Film in die Kinos kommen sollte, nahm ich mir vor, die Monate vor dem Start anzufüllen mit der Sichtung der bisherigen Filme. Es hat nie geklappt und - ich gestehe es - den einen oder anderen Bond habe ich vermutlich seit 15 Jahren nicht mehr gesehen. Der hier gemachte Vorschlag stellt den sportlichen Anreiz von aussen dar, den ich möglicherweise immer gebraucht habe.
Der langen Rede kurzer Sinn: Ich bin dabei!
God save the Queen!

Maibaum

00-Agent

Beiträge: 818

Registrierungsdatum: 27. Mai 2013

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 12. September 2013, 10:39

Die Idee an sich den ganzen Bond Katalog in einem überschaubaren Zeitraum in chronologischer Reihenfolge zu schauen finde ich sehr reizvoll. Werde das aber aus Zeitgründen nicht schaffen.

Außerdem habe ich alle Bonds seit QOS im Kino lief mindestens 2mal gesehen. Davor hatte ich die meisten auch ewig nicht mehr geschaut, allerdings hatte sich dabei auch herausgestellt das die meisten sich nur gering in meiner Wahrnehmung verändert hatten. Gewonnen hat vor allem OHMSS und vielleicht noch TLD den ich irgendwie etwas langweilig in Erinnerung hatte, etwas abgesackt sind FRWL und FYEO. Aber TB ist immer noch der Connery der am meisten Spaß macht, genau wie auch LALD, TSWLM, LTK und GE bei den anderen Darstellern die nach wie vor unterhaltsamsten sind.

Zardoz

MI6 Staff

  • »Zardoz« ist männlich
  • »Zardoz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 405

Registrierungsdatum: 25. Mai 2013

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 12. September 2013, 11:12

Machen wir nen 2-Wochen-Turnus?

Ja, warum nicht?! Ich hätte nichts dagegen einzuwenden. Wenn die Mehrheit das ebenso sieht...

Bei einigen Aspekten könnte man vielleicht noch Unterpunkte hinzufügen. Beim Villain etwa die einführende Szene, oder die Todesszene. Wichtig wäre auch, ob Original oder Synchro. Das kann ja das Bauchgefühl auch beeinflussen.

Ja, sicherlich können wir noch Unterpunkte hinzufügen, wenn es gewünscht wird. Die einführenden Villain-Szenen sind vielleicht nicht ganz so interessant, aber dafür ihre Abgänge umso mehr. :D
Ich persönlich wäre für die deutsche Tonspur. Was hält der Rest davon?

@Mr. Fogg: Fünfzehn Jahre? Na, dann wird es aber höchste Zeit! Schön, dass du dabei bist - ich freue mich schon auf deine Bewertungen. :)

@Maibaum: Nun ja, du hättest ja noch ein bisschen Zeit, deine Bondleidenschaft neu zu entflammen.Wir beginnen ja erst am 01. Januar 2014. Außerdem zieht sich der Bondmarathon ja ein Weile, sodass du auch die etwas "ungeliebteren" Streifen günstig platzieren kannst. Es wäre in jedem Fall schön, dich ebenfalls an Bord zu wissen. :)
"Fuck you, I'm going to Hollywood!"

Kroduk

Agent

  • »Kroduk« ist männlich

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 17. August 2013

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 12. September 2013, 14:07

Erstmal ein hallo in die Runde,

Bin erst recht kurz in dem Forum unterwegs und werde bei dem neuen Bondmarathon auch meine bescheidenen Meinungen und Ansichten zum besten geben.

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 12. September 2013, 14:18

Erstmal ein hallo in die Runde,

Bin erst recht kurz in dem Forum unterwegs und werde bei dem neuen Bondmarathon auch meine bescheidenen Meinungen und Ansichten zum besten geben.


Herzlich willkommen auch! :thumbup:
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"

Kronsteen

James Bond Club Deutschland - SPECTRE Nr. 005

  • »Kronsteen« ist männlich

Beiträge: 4 317

Registrierungsdatum: 17. Mai 2013

  • Nachricht senden

40

Freitag, 20. Dezember 2013, 16:49

Der 01.01. ist ja nun nicht mehr so lange hin...

Wie geht das denn nun genau von statten? :)
"Wer ist schon Bond im Vergleich zu Kronsteen?!"