Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 741.

Freitag, 6. Dezember 2019, 10:05

Forenbeitrag von: »Django«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Zitat von »ollistone« Gehen wir's mal kurz durch: "Warum sollte ich dich verraten?" - "Wir haben alle unsere Geheimnisse." Das ist schon wieder so ein Dialog a la SPECTRE, "Warum soll ich dir vertrauen?", mit dem Ich nicht warm werde. Geht mir auch so... Da frage ich mich einfach: Kann man denn nicht endlich mal wieder einen Bondfilm ohne dunkles Geheimnis, Verrat, innere Zerrissenheit und so machen. Ein Film mit klarem "Schwarz und Weiss" und nicht einfach alles in Grautönen . Auch den SP-Blof...

Mittwoch, 4. Dezember 2019, 15:04

Forenbeitrag von: »Django«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Danke für das (wie immer) hervorragende Review, Martin. AVTAK wirkt auf mich "speziell" beziehungsweise ambivalent: Einerseits macht der Film eigentlich das meiste richtig und leistet sich auch keine gröberen Patzer. Andererseits fehlt ihm für mich irgendwie das gewisse Extra...

Dienstag, 3. Dezember 2019, 13:18

Forenbeitrag von: »Django«

Mi6: Miss Moneypenny

Zitat von »Mister Bond« nur wäre das in der Realität wohl weniger plausibel. Darum schrieb ich ja: Zitat Das glaube ich eher nicht.

Dienstag, 3. Dezember 2019, 08:06

Forenbeitrag von: »Django«

Mi6: Miss Moneypenny

Zitat von »Martin« Ich weiß nicht, ob es innerhalb von Geheimdiensten üblich ist, dass Sekretärinnen in leitende Positionen aufsteigen. Das glaube ich eher nicht. Wenn dann hätte Maxwell wirklich eine "andere" Rolle spielen müssen. Aber das wäre ja auch lächerlich gewesen, war sie doch der einzige seit 1962 immer vom gleichen Schauspieler verkörperte Charakter, der in jedem Bond-Film vorkam. Da hätten sich die Zuschauer gefragt "Das ist doch Moneypenny - was macht den die hier als M?". Nee - ic...

Donnerstag, 21. November 2019, 12:34

Forenbeitrag von: »Django«

Die 15 Lieblings-Serien

Nun ja, das "Ende" von SF - bei dem ja unbedingt die Handlung der drei vorangehenden Filme abgeschlossen bzw. aufgelöst werden musste - ist leider auch alles Andere als zufriedenstellend

Mittwoch, 13. November 2019, 14:56

Forenbeitrag von: »Django«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Ja, das sehe auch so - vieles ist sehr verwirrend und aus heutiger Sicht auch unverständlich. Ich kann allerdings sehr gut verstehen, weshalb Cubby und Co. Mitte der 1960er unbedingt TB verfilmen wollten - der Stoff war einfach viel zu verlockend. Und das war auch gut so! Von daher mache ich da keinen Vorwurf und dass McClory derart "durchdrehen" würde, hat damals wohl niemand ahnen können. Ich muss jetzt zwar gestehen, dass ich NSNA schon länger nicht mehr gesehen habe und dass es noch viel län...

Dienstag, 12. November 2019, 07:23

Forenbeitrag von: »Django«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Zitat von »Martin« Bin endlich auch mal dazu gekommen, die Besprechung zu Sag niemals nie fertig zu schreiben. Danke, Martin. Es war mir bisher gar nicht bewusst, wie unglaublich tendenziös die damalige Berichterstattung pro NSNA war . Und schon seit jeher wundert es mich, wie viele Elemente McClory in NSNA verwenden "durfte", die weder er noch Fleming in dieser Form "erfunden" bzw. etabliert habe und die auch nicht Teil des Romans TB waren . Ich meine: Broccoli/Saltzmann und Co. haben mit ihre...

Mittwoch, 30. Oktober 2019, 13:39

Forenbeitrag von: »Django«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Danke fürs die Erläuterung. Ja, das sind tatsächlich eine "handfeste" Parallelen, wenn auch für mich erst auf den zweiten Blick. Gefühlt sind GF aber für mich trotzdem meilenweit auseinander - der Grundtenor ist ein komplett anderer

Montag, 28. Oktober 2019, 08:29

Forenbeitrag von: »Django«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Uff - hab mich auch schon gewundert, wo Dein Blog ist. Und danke für Dein wie immer tolles Review (obwohl ich den Film jetzt deutlich höher bewerte als Du ). Und natürlich hoffe ich, dass "es weitergeht", auch wenn ich natürlich vollstes Verständnis dafür habe, dass halt zeitlich je nach Situation nicht (mehr) alles machbar ist Noch was: Du schreibst im Zusammenhang mit der Backgammon-Szene von den diversen GF-Anleihen in OP. Vielleicht kann mir hier mal jemand auf die Sprünge helfen, aber - bis...

Montag, 21. Oktober 2019, 13:39

Forenbeitrag von: »Django«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Auch ich mag OP. Wie Du richtig sagst: Abenteuer und für mich eigentlich ohne richtigen "Hänger"... der Film kann die Pace bis zu Schluss . etwas, was leider nicht ganz allen Bond-Filmen so recht gelingen will...

Montag, 21. Oktober 2019, 07:45

Forenbeitrag von: »Django«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Zitat Dass Kamals Würfel präpariert waren, konnte er auch nur ahnen. Riskant!!! Für mich war das im Gegenteil vieeeeel zu offensichtlich. Da hätte sein Gegenspieler eigentlich schon lange drauf kommen müssen

Montag, 14. Oktober 2019, 08:09

Forenbeitrag von: »Django«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Lol... ich stelle mir das grad bildlich vor: 007 auf der Jagd nach seinem entzogenen Führerschein

Dienstag, 8. Oktober 2019, 07:16

Forenbeitrag von: »Django«

Spoiler zu Bond 25

Zitat solange hier aber immer noch (wenige, aber dafür) qualitativ hochwertige Beiträge kommen, bleibt das hier meine erste Heimat. Das geht mir genau so. Qualität geht eindeutig vor Quantität

Montag, 7. Oktober 2019, 07:30

Forenbeitrag von: »Django«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Eigentlich geht es ja "nur" um ein Poster. Aber wie bereits geschrieben: Die "Sorgfalt", mit der dieses Poster gemacht wurde, lässt leider für den gesamten Film eher Ungutes befürchten

Montag, 7. Oktober 2019, 07:18

Forenbeitrag von: »Django«

Spoiler zu Bond 25

Zitat Bis dahin erfreue ich mich an den tollen Rezensionen hier. Da bin ich ganz bei Dir . Und bei persönlich ist es halt so, dass ich nicht so der "Gerüchte-Typ" bin. Ich hatte das hier schon neulich mal geschrieben: Was mich dann wirklich interessiert ist das fertige Werk. Gerüchte lösen sich in Rauch auf oder konkretisieren sich. Aber das fertige Werk, das bleibt

Dienstag, 17. September 2019, 07:48

Forenbeitrag von: »Django«

Netzfundstücke

@ MilesM: Das wär's mir wert

Freitag, 13. September 2019, 14:45

Forenbeitrag von: »Django«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Auch von meiner Seite besten Dank für das Review. Und wieder was dazugelernt: Das mit der Tricktechnik bei den Unterwasser-Szenen wusste ich bisher nicht... sieht man ja zum Glück auch nicht Nur noch eine kleine Anmerkung: Du schreibst von einem "zufällig untergegangene(n) Spionageschiff". Wir hatten es ja irgendwo hier im Forum schon mal davon: Die Seeminen in Kristatos' Lager in Albanien lassen zumindest vermuten, dass der Untergang des Schiffes, wenn auch nicht gezielt, so doch möglicherweise...

Freitag, 13. September 2019, 14:38

Forenbeitrag von: »Django«

DER FILM: In tödlicher Mission

Danke für das Review. Für mich ist FYEO mein Lieblings-Moore Bond (was nicht heissen will, dass die anderen nicht auch gut sind ). Das einzige, was mich an FYEO leicht stört, sind die teilweise deutlich sichtbaren Rückprojektionen während der Skiszenen Zitat Zum einen sorgen ein Überangebot an Action-Sequenzen und diverse verzichtbaren Szenenfolgen für eine Streckung der sonst schon nicht allzu ereignisreichen Handlung, weshalb der Film am Ende insgesamt zu lang geraten erscheint Interessant. Ic...

Freitag, 13. September 2019, 09:03

Forenbeitrag von: »Django«

Netzfundstücke

Also ich finde diesen Onesie einfach der Hammer . Und ja: ICH würde so ein Teil tatsächlich anziehen. £ 345 sind mir jetzt aber doch etwas zu teuer