Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sonntag, 8. Dezember 2019, 14:15

Forenbeitrag von: »Daniel Dalton«

DER FILM: Liebesgrüße aus Moskau

Perfekt!, eine Fülle von Information, unzählige Gedanken - und obendrein eine Meinung, der ich mich in gar so vielerlei Hinsicht 1:1 anschließe, z.B. bei "Daniela Bianchi sieht nicht nur attraktiv aus, ich finde ihre seduktive Art und Weise erotisch." In der Tat gelang Bond ein Spagat zwischen klarer Härte und dennoch vorhandener Sympathie. Die Prophezeiung steht bereits geschrieben: Unter Goldfinger melde ich mich wahrscheinlich nicht mehr, möchte doch niemandem die Stimmung der dein'gen Begeis...

Freitag, 6. Dezember 2019, 11:15

Forenbeitrag von: »Daniel Dalton«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Bin wohl der Einzige, der den Trailer miserabel findet, habe das in einem anderen Forum minimal erläutert, würde mir jetzt zu weit führen, aber mal rein von "Argumenten" abgesehen, hat mich subjektiv noch nichts angesprochen. Ich deute das aber nur partiell negativ: Bei Spectre fand ich den Teaser brillant, er hatte nicht das Geringste mit dem eigentlichen Film zu tun - womöglich ist es für mich diesmal umgekehrt, wenngleich das Skeptische überwöge. Auf ein Spectre II hoffe ich nicht, sehe dafür...

Freitag, 6. Dezember 2019, 11:01

Forenbeitrag von: »Daniel Dalton«

DER FILM: Dr. No

Sehr gut strukturiert, etwas übersichtlicher als bei mir ;-), stimme in einigen Punkten mit dir überein, Connery lieferte eine herausragende Leistung und entbot diese praktisch den gesamten Film über, Ursulas Kleid wurde vom Bonde vollkommen zu Recht hervorgehoben, fürwahr, insgesamt sehe ich es ähnlich: Eine tolle Frau, aber tendenziell nahe am Mittelfelde, ihre Protagonistin ist nicht in allen Hinsichten perfekt geschrieben worden, in der Tat ist Jack Lord der coolste Felix, ich selbst ging ja...

Dienstag, 3. Dezember 2019, 14:15

Forenbeitrag von: »Daniel Dalton«

Mi6: Miss Moneypenny

Zitat von »Mister Bond« Robert Brown fand ich im Übrigen solide bis gut. Kein Bernard Lee, aber in seiner Funktion als M autoritär genug. dito

Dienstag, 3. Dezember 2019, 09:39

Forenbeitrag von: »Daniel Dalton«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Der Stunt mit dem Motorrade sieht schon einmal sehr gut aus, fast wie aus einem Videospiele, bin wahrlich gespannt auf den vollendeten Trailer, nach Spectre kann es ja nur besser werden ;-), auch die Rückkehr vereinzelter TLD-Elemente spricht für das Werk.

Sonntag, 1. Dezember 2019, 12:57

Forenbeitrag von: »Daniel Dalton«

DER FILM: Der Hauch des Todes

1.2 Auf dem Rummelplatze (einer Örtlichkeit, die die jüngeren Parts in mir eher an Werke wie „unfabulous“ oder „Bully – die Ehrenrunde“ denken ließe) kommt es zu der genialen, legendären Ballon-Szene nach Saunders Tod, kontrastierend hierzu wirken Passagen wie „Lass es einfach geschehen“ wiederum äußerst sanftmütig, das Riesenrad assoziiere ich natürlich selbstredend mit dem zartfühlenden Schnee-Meisterwerke „Das süße Jenseits“ von Atom Egoyan, die gesamte Szene rundum Saunders ist brillant, dra...

Sonntag, 1. Dezember 2019, 12:54

Forenbeitrag von: »Daniel Dalton«

DER FILM: Der Hauch des Todes

1.1 TLD 87, Nr. 160 seit dem NEUbeginne im Jahre 2019, ein besonderer Mensch (d.h. eine besondere Menschin), eine besondere Zahl, eine besondere Filmauswahl, ein besonderer Tag (anti-unfrohgemut ereile euch der Erstadvent des Jahresbildes 2019) The living daylights --- Betreten Sie die Gefilde der Vergangenheit und das Jahr der Jubiläen, erleben Sie eine hervorragende DVD/BD-Ausgabe und diese nicht ohne ein längeres (25 Jahre 007, der 15. offizielle Bondfilm, die Reihe avancierte bereits damalig...

Freitag, 29. November 2019, 13:06

Forenbeitrag von: »Daniel Dalton«

DER FILM: Goldfinger

Danke Dir, habe und trage "irgendwie" die Befürchtung in mir, dass der nächste Text (TLD vor OP) doch wieder die "gewollt ungewollte" Formatierung haben wird, aber immerhin: Man muss ihn nicht in einem Rutsche ertragen, gibt ja 1.1 und 1.2 , oder wie gesagt: Man sucht sich einen Absatz aus. Zu TLD schon einmal so viel: Nach den traurigen 2 GF-Sternen sind es nun wieder 5, TLD wird immer Teil der Top 5 sein, LG

Donnerstag, 21. November 2019, 15:05

Forenbeitrag von: »Daniel Dalton«

DER FILM: Goldfinger

Vielen lieben Dank, werter Miles, die Formatierung finde ich ebenfalls nicht ideal, ich schreibe die Dinger in libre office, kopiere anschließend den Text bzw. markiere ihn, drücke Steuerung C und Steuerung V, ziehe ihn herüber. Warum auch immer ändert er mir das dann so, fast als sei es ein Gedicht und als würde man nicht die gesamte Zeile ausnutzen. Habe mich inzwischen damit angefreundet und von Technik nicht die geringste Ahnung, drüben im Rezensionsbereiche Amazoniens ist die Formatierung n...

Mittwoch, 20. November 2019, 11:36

Forenbeitrag von: »Daniel Dalton«

DER FILM: Goldfinger

Danke Dir, ihr bringt das ja auch durchaus fair, ich habe da im Netze meine Zeilen betreffend schon ganz andere Töne vernommen, trotzdem: dachte mir schon dass ich meine eigene Fraktion bleibe ;-), gibt eben nur wenige Masochisten unter den Lesenden, die willens sind, schwindelerregend absurde Texte zu inhalieren. Richtig, "zu viel" ist es nicht bei Adam, in gewisser Weise genau richtig dosiert, aber mich dünkt, nicht weil die Dosis überschaubar wäre, sondern weil "zu viel" in manchen Situatione...

Dienstag, 19. November 2019, 07:31

Forenbeitrag von: »Daniel Dalton«

DER FILM: Goldfinger

Nun, geschätzter Mister Bond, das mit dem Gegen-den-Strom-Schwimmen ist teilweise auch eher unfreiwillig, einige meiner Ansichten sprechen freilich dafür, zweifelsohne, aber dann gibt es ja auch wieder andere ("logischere") Meinungen meinerseits, z.B. eine sehr Positive zu you only live twice, Feuerball, Liebesgrüße aus Moskau, OHMSS, live and let die, FYEO, TLD, sowas. Wenn jemandes Person den Text "nur" überflöge, dann reicht mir das auch, kann sich ja jeder einen bevorzugten Absatz aussuchen ...

Montag, 18. November 2019, 09:40

Forenbeitrag von: »Daniel Dalton«

DER FILM: Goldfinger

Weiß ich doch , ich plädiere ja ebenfalls regelmäßig für einen verständlichen Diskurs, halte mich nur eben nicht daran, weil ich meistens ich bin. Aber wenn von 100 Leuten nur eine Person mit dem Stil warm wird werden wollen, dann ist das bereits ein guter Schnitt für mich, der mich an meinen Methoden festhalten lässt. Ich finde Überflüssiges nicht falsch, nur überflüssig ;--), LG

Samstag, 16. November 2019, 14:50

Forenbeitrag von: »Daniel Dalton«

DER FILM: Goldfinger

Willkommen im Bereiche „1.2“, wir schreiten sofort fort, Galorias Flugzeugluxus und ihre liebreizende Assistentin (ihr Jäckchen wie vergoldet, ihr Antlitz aus Asien, augenweidenhaft) mögen dem Film einen erweiterten Glanz verleihen, doch Galore war (lediglich Margot, besagte Stimme, hülfe beträchtlich) bedauerlicherweise nie auch nur annähernd mein Typ, weder hier noch in Columbos London-Episode der Theatralik, sodass mir ihr hoher Kultfaktor eher fremd war und für mich äußerstenfalls in ihrem i...

Freitag, 15. November 2019, 16:26

Forenbeitrag von: »Daniel Dalton«

DER FILM: Goldfinger

Rezensions-Essay "Goldfinger", provokativ, Teil 1.1, Verriss mit versöhnlichen Tönen Er ist beliebt, er wird vergöttert, er erreichte Kultstatus, die Rede ist von dem bereits etwas ältlichen, jedoch (mitnichten möchte man auch heute auf ihn verzichten) nirgendwo in Vergessenheit geratenen Filme „Goldfinger“, bestimmte Lobeshymnen bin ich nicht willens zu dementieren und obendrein bliebe das Endkonstrukt ohnehin stets subjektiver Natur, sodass auch Goldfinger seine Qualitäten genösse, doch ganz v...

Freitag, 15. November 2019, 16:21

Forenbeitrag von: »Daniel Dalton«

Fragen zum Board

Seht ihr, ich wusste doch dass meine kontroverse Sternevergabe Zündstoff en masse böte, so LEBT das Forum, Teil 1 der zweiteiligen Rezension kommt heute ins Forum. LG

Sonntag, 10. November 2019, 14:58

Forenbeitrag von: »Daniel Dalton«

Fragen zum Board

So verhält es sich ;-), der Film bekommt von mir 2/5, das ist nicht gerade eine Eloge auf diesen Klassiker..., aber immerhin: Er hat die Reihe geprägt und bleibt unvergessen.

Samstag, 9. November 2019, 18:52

Forenbeitrag von: »Daniel Dalton«

Fragen zum Board

Ein köstlicher Beitrag, lieber Phileas, in Bälde kommt meinerseits ein GF-Verriss, dann herrschet wieder etwas Leben in der Bude ;-)

Freitag, 18. Oktober 2019, 09:47

Forenbeitrag von: »Daniel Dalton«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Zweifelsohne, in dieser Hinsicht ist eine gewisse Treue dem Romane gegenüber lobenswert, dann möchte ich meine Kritik eben literarisch erweitern: Buch UND Film spielen mir zu lang im Casino Wobei ich sagen muss: Der Buchvorlage am Nächsten ist nach meinem Dafürhalten immer noch Liebesgrüße aus Moskau, hier ergeben diese beiden Welten für mich tatsächlich eine Einheit.