Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sonntag, 10. November 2019, 09:04

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Fragen zum Board

Zitat von »Daniel Dalton« Ein köstlicher Beitrag, lieber Phileas, in Bälde kommt meinerseits ein GF-Verriss, dann herrschet wieder etwas Leben in der Bude ;-) Einen GF-Verriss??? Möglicherweise eine gute Methode, "das Groß-Wild aufzuscheuchen"!

Samstag, 9. November 2019, 12:16

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Fragen zum Board

Seit 8 Tagen nicht ein einziger Text hier... ich weiß: Facebook, etc....da kann man Bilder und Videos usw. posten... und irgendwann ist die intellektuellere Vertiefung, die man nur hier wirklich bekommt, auch ausgeschöpft... Ist alles nicht ganz falsch...andererseits: Wir haben es immer noch mit 007 zu tun! Die Ikone, die als eine der Wenigen in der Lage ist, für jede noch so langweilige Alltags-Situation eine "Blau-Pause" zu liefern! Ich z. B. modifiziere die grauen Tretmühlen gern mit dem Geda...

Dienstag, 22. Oktober 2019, 18:23

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Netzfundstücke

Zitat von »MilesM« Vielleicht nicht ganz die passende Kategorie, aber was soll's. Für die Bücherfreunde bietet Christie's am 25. Oktober eine Erstausgabe von CR aus dem Jahr 1953 an, anscheinend in Top-Zustand: https://www.christies.com/LotFinder/lot_…bjectId=6228480 Ganz billig dürfte der Spaß nicht werden, das Auktionshaus rechnet mit 40 - 60.000 USD. Das hätte schon was! Damit ging es los! DER Agent der Literatur-Geschichte...jemand (ich weiß nicht mehr, wer) bezeichnete ihn als "elisabethan...

Sonntag, 20. Oktober 2019, 06:31

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Zitat von »Martin« Wirklich ziemlich riskant. Aber er wollte in dem Fall ja behaupten, dass das Ei eine Fälschung ist. Bei der Szene kommt Roger Moore aber auch seine aristokratisch-britische Art zugute. Jeder andere Bonddarsteller wäre wohl als schwerreicher Kunstsammler bei Sotheby's nicht so glaubwürdig rübergekommen. Völlig richtig...den Ausweg hatte ich nicht mehr "auf dem Schirm"! Und: Stimmt! Roger Moore passt perfekt in die Umgebung finanzkräftiger Investoren, wie später auch bei Zorins...

Samstag, 19. Oktober 2019, 12:04

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Octopussy? Ich liebe den Film, weil ich mit ihm meinem dritten Bond-Film im Kino entgegenfieberte...Nostalgie der frühen Jugend-Jahre! Roger Moore enttäuscht nie! Aber: OP ist Routine-Arbeit. Er hat alle typischen Bond-Stil-Elemente, den Snobismus, was Kleidung, Sprüche, überteuerte Utensilien (Montblanc) angeht. Alles da! Etwas unsicher landen die One-Liner...da ist man besseres gewohnt gewesen, und möglicherweise war das Prinzip hier mittlerweile "ausgelutscht", keine frischen Ideen. Geradezu ...

Freitag, 18. Oktober 2019, 15:32

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Zitat von »Daniel Dalton« (...) Buch UND Film spielen mir zu lang im Casino (...) Ich dagegen wünsche mir sehnlichst einen Bond-Film, der sich in ganzer Länge einer schlichten Alltags-Arbeit widmet. Vielleicht angelehnt an die einzige wirklich effektive Anklage, der Al Capone nichts entgegen zu setzen hatte: Steuerhinterziehung. Die Herausforderung, mit der sich die meisten von uns "Ottonormalverbrauchern" täglich herumschlagen müssen: langweilige, solide Alltags-Arbeit... wie bewältigt ein Jam...

Mittwoch, 16. Oktober 2019, 13:15

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Zitat von »Daniel Dalton« (...) aber mir persönlich waren die Casino-Szenen zu ausgedehnt,(...) CR06 war die erste echte Literatur-Verfilmung Flemings seit OHMSS. Als solche hielt der Film sich vergleichsweise eng an die Roman-Vorlage...und die findet zum überwiegenden Teil im Casino statt! Generell begrüße ich differente Ansichten, Daniel, ... Perspektiven machen ja so viel aus!!! Manchmal bin ich erstaunt, WIE viel!!!

Mittwoch, 16. Oktober 2019, 10:37

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Zitat von »Daniel Dalton« Bedankt seist du ob deiner Antwortgebungsreplik, lieber Mr. Fogg (und Martin lasse ich Zustimmung angedeihen), deinem letzten Abschnitt, Phileas (apropos: deinen 56er Herzkristall werde ich mir in den nächsten Tagen nach über fünf Jahren wieder zu Gemüte führen), stimme ich noch am Ehesten zu (--"Roger Moore sagte einmal, dass ihm die Rolle des Bösewichts interessanter erscheine, da man von Bond eben keine Reaktion erwarte... Das hat sich allerdings in den Craig-Filmen...

Dienstag, 15. Oktober 2019, 22:54

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Zitat von »Martin« So sehr ich mich freue, wieder von dir zu lesen, so wenig kann ich dem zustimmen. Sorry. Mal angenommen, das Poster stellt tatsächlich einen Schnellschuss dar, einen Kompromiss, ohne die Mühe, die man normalerweise reinsteckt, würde man sich als Fan und dem Franchise als Ganzem wirklich einen Gefallen tun, wenn man das begrüßt und sogar versucht, es als etwas Gutes darzustellen? Ich weiß nicht... Meine "Verteidigung" des Posters geschah ja nicht aufgrund seiner ästhetischen W...

Dienstag, 15. Oktober 2019, 16:59

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Zitat von »Daniel Dalton« (...) Außerdem, so überzeugend diese Argumentation auch ist, kann sie eben seitens der Künstler dahinter auch leicht als "Ausrede" verwandt werden, sodass tendenziell weniger Mühe investiert werden muss beim Kreieren eines neuen Bildes. Psychologisierung hin oder her, das Entfernen der Abenteuer-Elemente empfinde ich auch in einem "ernsteren" Filme nicht als Bereicherung, oder noch provokanter gesprochen: In gewisser Weise finde ich die Filme bis '89 sogar "anspruchsvo...

Dienstag, 15. Oktober 2019, 03:29

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Zitat von »Mister Bond« Zitat von »Mr. Fogg« aber es fasst die Quintessenz von Craigs Bond zusammen! Der Mensch im Mittelpunkt...keine Waffen, Abenteuer, Frauen, Diamanten und Krokodile! Und dennoch, oder deshalb, für ein Bondabenteuer langweilig Aber auch schön, wieder von dir zu lesen. Es ist eine andere Perspektive! Ich liebe die Bond-Filme seit nunmehr 40 Jahren! Jeden von ihnen! Aber die Werke, in denen Daniel Craig 007 darstellt, haben den Focus verlagert: Von aussen nach innen! Tatsächli...

Montag, 14. Oktober 2019, 18:10

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Zitat von »Spree« Das bringt es gut auf den Punkt! Schön, dich wieder hier zu lesen, Phileas!! Vielen Dank! Wie zitierst Du so schön unter Deinen Postings: "Ich war nie weg!"

Montag, 14. Oktober 2019, 10:33

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Schlagzeilen zu BOND XXV

Ich finde, die minimalistische Art des Plakats stellt die Reduktion auf das Wesentliche des Craig-Bonds dar! "Schnauze voll", "weiter im Text", "Ihr könnt mich alle mal",... dazu etwas mitgenommen vom Leben und das überragende Selbstbewusstsein, sich nicht permanent von seiner "Schokoladenseite" zeigen zu müssen! Es ist zwar nichts, was man neben die grandios gemalten Werke der ersten Jahrzehnte hängen würde, aber es fasst die Quintessenz von Craigs Bond zusammen! Der Mensch im Mittelpunkt...kei...

Freitag, 19. Juli 2019, 06:39

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

DER FILM: Der Mann mit dem goldenen Colt

Zitat von »Scarpine« Vielen herzlichen Dank für das Lob! Es freut mich, dass meine Rezensionen so aufmerksam gelesen werden. Ja, da sind wir uns einig; von den vier Filmen ist natürlich Goldfinger die Nummer Eins. Es war aber natürlich ein bewusst eingebauter "Fehler", um im Kontext des Hamilton-70er-Blocks bzw. des sogenannten "Trash Triples" (siehe vorherige Besprechungen) treffender, zugespitzter meine Einschätzung formulieren zu können. Ich habe nicht EINE SEKUNDE lang angenommen, dass das ...

Sonntag, 14. Juli 2019, 22:50

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

DER FILM: Der Mann mit dem goldenen Colt

Vielen Dank für eine weitere wunderbare Rezension, der die Liebe zum Objekt im Allgemeinen, aber auch zu diesem Film im Speziellen angemerkt werden kann! Eine kleine Anmerkung sei jedoch gestattet: Guy Hamilton zeichnet für vier (!) Bond-Filme verantwortlich. Von diesen VIER Hamilton-Filmen KANN Bond ´74 dann aber auch nur Platz 2 erreichen! (Ich bin sicher, dass wir uns da einig sind.) Zitat von »Scarpine« (...) dass er von den drei Hamilton-Filmen der einprägsamste und über die gesamte Laufzei...

Donnerstag, 23. Mai 2019, 08:35

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Zitat von »ollistone« Eigentlich merkwürdig, dass GF in der allgemeinen Wahrnehmung der Bondfilm schlechthin ist, wohingegen der meiner Meinung nach in wirklich allen Aspekten deutlich bessere TB wenig Beachtung findet. TB ist viel aufwändiger produziert, spannender, bunter und moderner inszeniert, hat die interessanteren Figuren, vor allem die weiblichen Charaktere, die schöneren Schauplätze - wenn auch zugegeben keinen Gert Fröbe. Fragt man irgendeinen Nicht-Bondfan nach TB, erntet man in der...

Samstag, 27. April 2019, 06:25

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Der Resümee-Thread, geeignet für Marathon-Zusammenfassungen aller Filme

Zitat von »Mister Bond« Sehr schön, vor allem die Erwähnung der Arbeit George Martins. Dieser, sowie "imo" John Barrys drei beste Bond-Werke, You Only Live Twice, On Her Majesty's Secret Service und The Living Daylights, stellen für mich die Crème de la crème dar. Ich bekomme vom Hören des Soundtracks oder auch beim Anschauen des Films, immer wieder einen oder mehrere Ohrwürmer. Die Einarbeitung des Bond Themes, das spät- aber effektiv einsetzende Boat Chase Theme oder ebenfalls die Einarbeitun...

Freitag, 19. April 2019, 17:35

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

DER FILM: Der Mann mit dem goldenen Colt

Hier mal Anfang und Ergebnis einer längeren Debatte diesbezüglich, die wir hier im Jahre 2013 hatten. Damals waren es vor allem @Kronsteen und @Mister Bond, die eine interessante Erklärung für die jovialer und sympathischer erscheinende Weise Scaramangas anregten: Zitat von »Mr. Fogg« Es stellt m. E. keinen Widerspruch dar, dass Scaramanga persönlich nichts gegen 007 hat, ihn dann aber töten will. Es ist die sportliche Herausforderung. Was mich in diesem Zusammenhang nur stört, ist das Drehbuch,...

Freitag, 12. April 2019, 16:28

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

DER FILM: Leben und sterben lassen

Zitat von »Daniel Dalton« PS: Bei den Zahlen 8 und 18 kommt versehentlich ein Antlitz. Mach ein Leerzeichen zwischen "8" und ")"!

Mittwoch, 3. April 2019, 14:44

Forenbeitrag von: »Mr. Fogg«

Bondfilm-Anschauthread #3

Zitat von »Mister Bond« Und gestern Der Mann mit dem goldenen Colt. Für mich sind auch selbst die etwas "schwächeren" Moore-Bonds ein Genuss. Die kann ich alle immer wieder gucken. ABSOLUT! Ich hätte es nicht treffender formulieren können!!! (Abgesehen davon, dass Du "schwächer" auf TMWTGG beziehst, meinen Nr.-1-Moore-Bond!)